Schützengesellschaft Wendelstein Bad Feilnbach e.V.
gegründet 1883

und herzlich willkommen auf der Internetseite der Schützengesellschaft Wendelstein Bad Feilnbach e.V.

2988 Bunte Ostereier verteilt

 


Bad Feilnbach – 2988 bunte Eier wurden beim 21. Osterschießen der SG Wendelstein an 150 erfolgreiche Schützen verteilt.
Nach einer Rekordbeteiligung von 150 Schützen konnte der 2. Schützenmeister Markus Rastinger am vergangenen Mittwoch 2988 bunte Ostereier verteilen. Mit Luftpistole und Gewehr, freihändig oder aufgelegt, versuchten die Schützen die meisten Ringe auf die Eier- und Glücksscheibe sowie den besten Teiler auf die XXL-Straußeneischeibe zu erreichen.

Zum zweiten Mal wurde aWanderpokal-Osterschieenuch wieder der Wanderpokal in Form eines 18 Kilogramm schweren Stein-Eies mit einem vorgegebenen 654,3 Teiler ausgeschossen. Sieger des Wanderpokals wurde wie im letzten Jahr die VSG Vogtareuth mit den Schützen Heinz Ressel, David Heindl und Maier Wolfgang mit einer durchschnittlichen Abweichung von 0,47 des vorgegebenen Teilers. Außerdem haben die Gewinner des letzten Jahres ein kleines Steinei als Erinnerung erhalten.
Die Einlage der Straußenei-Scheibe, gestiftet von Gerhard Wingen, kam wieder der Vereinsjugend zugute. Mit einem 8,5 Teiler holte sich Ignaz Hohenadler das Straußenei mit nach Hause. Die teilnehmerstärkste Mannschaft mit 24 Teilnehmern stellten die Pferdefreunde am Wendelstein vor der VSG Vogtareuth (21) und den Minigolfern Bad Feilnbach (10).
In der Kategorie „Glücksscheibe Jugend“ siegte Raphael Heinl (VSG Vogtareuth) vor Maxi Braun (SG Wendelstein) und Florian Liegel (SG Wasen Happing). In der Rangliste „Glücksscheibe aufgelegt“ bestand das Spitzenfeld aus  Ursula Millauer (SG Wendelstein), Manfred Maierhofer (SG Hubertus Au) und Heinz Ressel (VSG Vogtareuth). Die Rangliste „Glücksscheibe Schützen“ führte Melanie Taubenberger (SG Vorderkaiser Kiefersfelden) vor Marinus Staber (SG Wasen Happing) und Annemarie Adlmaier (SG Wittelsbach Schwabering) an.
Für die Gäste wurde die „Glücksscheibe“ separat gewertet, hier erreichte Theresa Baierl den ersten Platz vor Leni Schliersmayer (EC Bad Feilnbach) und Cornelia Mohl (Sparkasse Bad Feilnbach). 
Die meisten Ostereier sicherten sich bei der Jugend Annalena Hohenadler (Team Minigolf) mit 24 Eiern und Michaela Rastinger (SG Wendelstein) sowie Andrea Rastinger (SG Wendelstein). Bei den Erwachsenen konnte sich Josef König (VSG Vogtareuth) 212 Ostereier sicher, ihm folgten Wolfgang Maier (VSG Vogtareuth) und Florian Bernrieder (SG Wendelstein).

 

Wir danken allen Teilnehmern des diesjährigen Osterschießens. Es hat wieder viel Spaß gemacht für euch unser traditionelles Schießen um die Ostereier auszurichten.

 

 

 

Wer seine Ergebnisse vergleichen will kann die Tabelle unten beliebig sortieren indem man auf die farbigen Zellen klickt.